Moduletto – For Flexible Minds.  Das flexible Notizbuch-System aus Wien.

Funktion – Eine Bühne für unsere Gedanken

Was uns beschäftigt, ist ständig im Fluss. Notizen, die heute wichtig sind, sind morgen vielleicht schon nicht mehr relevant. Gleichzeitig kommt Neues hinzu.

Da tut es gut, Gedanken und Aufzeichnungen immer wieder neu zusammenzusetzen und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. So behalten wir den Überblick und geben frischen Ideen Raum. Das gilt für die Sammlung unserer Lieblingsrezepte genauso wie für Notizen zu aktuellen Projekten oder für unser Skizzenheft.

»Das, was wir in unser Moduletto schreiben oder kritzeln, dazuklemmen oder einkleben und die Ideen, Pläne und Taten, die daraus entstehen, macht es zu etwas sehr Persönlichem und wirklich Wertvollem. Moduletto ist die Bühne dafür.«
Katharina Falchetto, Kommunikation

Sie wollen wissen wie Moduletto genau funktioniert?
Hier geht´s zu unserem Film. Eine Beschreibung zum Nachlesen ist auch dabei.

Schreiben – (Neu)Organisieren – Fertig …

Design – Schlichte Vielfalt

Wir haben das Moduletto-Design bewusst schlicht gehalten. Klare Formen und dezente, ausgewogene Lineaturen unterstützen dabei, den Blick aufs Wesentliche, nämlich die eigenen Gedanken und Ideen zu richten. Das ist die eine Seite.

Auf der anderen Seite ist Moduletto unglaublich vielseitig, bunt und wandelbar. Von klassisch bis extravagant sind unzählige Farbkombinationen möglich.

Mit Kalendern, verschiedenen Lineaturen und Accessoires wie Filz- oder Lederhüllen wird jedes Moduletto zu einem ganz besonderen persönlichen Begleiter.

Wir sind davon überzeugt, dass die angenehme Haptik und der natürliche Eindruck von hochwertigem Papier nicht übertroffen werden können. Daher ist jedes Moduletto Notizbuch – abgesehen vom Gummiband – ein reines Papierprodukt. Auch das Cover ist aus purem Tonkarton gemacht – ganz ohne Beschichtung.

Bei der Auswahl des Einlagepapiers haben wir sehr genau darauf geachtet, wie es sich beim Schreiben und Zeichnen verhält. Das Resultat: Ob mit Bleistift, Kugelschreiber oder Füller –  unsere Gedanken und Ideen lassen sich ganz wunderbar festhalten.

»Bei der Papierauswahl haben wir auch auf Details wie den Klang des Papiers beim Umblättern geachtet. Denn genau solche Feinheiten machen das Gesamtprodukt aus.«
Michele Falchetto, Designer

Qualität aus Überzeugung

In der Entwicklung und Produktion von Moduletto steckt viel Herzblut. Durch unseren Hintergrund als Grafik -und Produktdesigner vereint sich in Moduletto unsere Liebe zu Papier und Design mit jahrelangem Know-how.

Das bedeutet: Unsere Ansprüche sind hoch. Deshalb haben wir intensiv nachgedacht, ausprobiert und ausgewählt und uns sowohl bei den Materialien als auch bei der Produktion immer für Qualität entschieden.

Bei den Materialien, die wir verwenden, setzen wir vorwiegend auf Produkte aus Österreich. Die Gummibänder werden in Niederösterreich geflochten und unser FSC® und EU Ecolabel zertifiziertes Einlagepapier beziehen wir ebenfalls aus österreichischer Produktion. Der Tonkarton für unsere Covers kommt aus England.

Jedes einzelne unserer Produkte, von den Moduletto Notizbüchern bis zu unseren Filz- und Lederhüllen, wird zur Gänze in familiengeführten Produktionsstätten und Werkstätten in Wien und Niederösterreich hergestellt. Bei der Konfektion der Moduletto Notizbücher und der Gummibänder unterstützt uns eine Wiener betreute Werkstätte. Dank der kurzen Wege arbeiten wir persönlich vor Ort mit den Produzenten zusammen.

»Wir setzen auch deshalb auf österreichische Partnerbetriebe, weil wir so die Möglichkeit haben, persönlich in der Druckerei, Stanzerei oder in der Ledermanufaktur mit den Produzenten Details abzustimmen. So können wir auf kleinste Nuancen achten, die die Balance und schlussendlich die Qualität von Moduletto ausmachen.«
Michele Falchetto, Designer

Moduletto ALTA NOTA – Für besonders schöne Schreibmomente

Mit Moduletto ALTA NOTA, unserer High-End-Linie, bieten wir Moduletto in noch hochwertigerer Ausführung an.

Wenn wir das ALTA NOTA Moduletto zur Hand nehmen, spüren wir den feinen Unterschied. Das Coverpapier aus Frankreich ist aus 100% Baumwolle und fühlt sich überraschend weich an. Die Moduletto Prägung ist in Kupfer angebracht. Wunderschön geschützt wird das ALTA NOTA Moduletto durch eine Lederhülle aus reinem italienischem Rindsleder, handgenäht in einer alteingesessenen Wiener Ledermanufaktur. Die Farbpalette reicht von Rose und Creme über Pink, Koralle und Rot bis hin zu Taubenblau, Schwarz und Gelb.

Wie jedes einzelne unserer Moduletto Produkte wird auch die ALTA NOTA Linie zur Gänze in familiengeführten Produktionsstätten und Werkstätten in Wien und Niederösterreich hergestellt. Bei der Konfektion der Moduletto Notizbücher und der Gummibänder unterstützt uns eine Wiener betreute Werkstätte. Dank der kurzen Wege arbeiten wir persönlich vor Ort mit den Produzenten zusammen.

»Die Lederhülle aus unserer ALTA NOTA Serie ist ein Begleiter für viele Jahre. Die hochwertige Verarbeitung und die schönen Farben machen sie zu einem Accessoire, das jeden Tag Freude macht.«
Katharina Falchetto, Kommunikation
aktualisiere ..
Ihr Einkaufswagen ist leer.